Auszüge der „Pegida“-Rede von Götz Kubitschek vom 13.April

„Mit der PEGIDA, mit unseren Spaziergängen, mit unseren Parolen, mit unseren Fahnen und unseren Reden ist eine große Unruhe in Deutschland ausgebrochen. Es ist dies eine fruchtbare, eine gute Unruhe, und ich fordre Euch auf, noch mehr fruchtbare Unruhe zu verbreiten und nach jedem Montag noch kräftiger und noch konzentrierter zu leben und zu arbeiten als zuvor und auch im Alltag das beste Beispiel abzugeben für unser ganzes Volk! Denn das ist das beste Argument gegen jede Kritik.[…]

Gibt es einen besseren Grund, um auf die Straße zu gehen? Gibt es einen besseren Grund, um mutig zu sein und immer noch mutiger zu werden? Seid mutig! Ich fordere das heute von Euch. Bekennt Euch zu Eurem Mut und zu Eurer Überzeugung! Ihr seid diejenigen, die unser Volk vertreten, Ihr seid der mutige Kern unseres Volkes. Seid ein Vorbild für diejenigen, die noch nicht mutig genug sind!“ Die komplette Rede gibt es auf „Sezession“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s