Japan und Einwanderung

Die „japanische Manga-Karikaturistin Toshiko Hasumi,“ ließ „in den japanischen sozialen Medien die Wogen hochgehen […]: Weiterlesen

Advertisements

Mitgefühl und Mitschuld

Jetzt heulst du wieder, du Mittäter. #parisattacks

Ja, du bist schuld. Mit deinem kreativen Facebook-Gedenkbild und deinen „Ruht-in-Frieden“-Sprüchen. Du mitsamt deiner ganzen „jetzt-heißt-es-Zusammenstehen“-Fraktion der Ex-Je-suis-Charlie-Abteilung. Du, der jetzt davon spricht, diesen traurigen Vorfall „ja nicht zu instrumentalisieren“. Der sonst immer von „Einzelfällen“ spricht. Du Toleranzfetischist und Realitätsverweigerer mit deinem „Nicht-der-Islam-und-nicht-die-Ausländer-sind-das-Problem“-Gelaber. Stimmt, du bist das Problem. Wer Einwanderung säht, erntet Terror. Wer „Refugees Welcome“ schreit, bekommt Tote. Im Mittelmeer und in Paris. Weiterlesen

Vorwärts du tapfere syrische Armee

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Nur zwei Tage nach­dem die syrische Armee und ihre Part­ner die 35 Monate lang dauernde Block­ade des Mil­itär­flughafens Kweiris östlich von Aleppogebrochen haben, haben sie heute mit der Befreiung der als Hochburg von Ter­ror­is­ten gel­tenden Ortschaft Al Had­her auch an der süd­west­lichen Front Alep­pos einen wichti­gen Meilen­stein erreicht. Weiterlesen

“Flüchtlinge als Waffe”

Laut Julian Assange hat die Analyse von Wik­iLeaks vor­liegen­den diplo­ma­tis­chen Depeschen zu Tage gebracht, dass Geg­ner der syrischen Regierung bewusst auf eine „strate­gis­che Entvölkerung“ Syriens abzie­len, die nun in den Flüchtlingswellen nach Europa ihren Aus­druck findet. Weiterlesen

Orbans Aufstand

Der folgende Beitrag ist eine Übersetzung des Artikels „Orbans Aufstand“ auf der Seite Social Matter, aus der Feder von Ryan Landry ins Deutsche durch Alexander Markovics (hier der Seite der Identitären Bewegung entnommen). Weitere ausgzeichnete Artikel findet ihr auf facebook und Social Matter. Dieser Artikel spiegelt nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion von Identitäre Generation wieder.

“Unsere Antwort ist eindeutig: Wir wollen, dass Europa der Kontinent der Europäer bleibt. [. . .] Wir können sagen, dass wir das wollen, weil es einzig an uns liegt: Wir wollen Ungarn als ungarisches Land erhalten.” – Viktor Orban

Weiterlesen

„Linke“-Hetze gegen Assad

Wenn auch spät, zeichnet sich im Syrien-Konflikt eine breite Koalition im Kampf gegen die islamistische Terrororganisation Islamischer Staat (IS) ab. Nach kürzlichen Gesprächen zwischen dem russischen Präsidenten Putin und dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu zeigt sich jetzt offenbar auch Israel zur Kooperation bereit. Weiterlesen

Asylkrise: Wie Bilder manipulieren sollen

medienluegen

Selbst John McCain war sich nicht zu schade: Das Bild des toten syrischen Jungen, dessen Leichnam im türkischen Bodrum an den Strand gespült wurde, wurde weltweit für politische Agenden aller Art missbraucht. Besonders schamlos zeigten sich deutsche Medien, die das Bild massenhaft verbreiteten, um für die von der Regierung gewünschte Asylschwemme zu werben. Weiterlesen

Solidarität mit den syrischen Streitkräften von al-Assad

 

europa solidaritat syrienRussland macht zur Zeit das einzig Richtige und unterstütz Assad und die tapferen syrischen Soldaten (sowie die Hisbollah) in ihrem Kampf für ihre Heimat und Familie, gegen den ISIS und die USA. Die westlichen Medien spulen jedoch immer wieder die gleiche Hetze gegen Syrien und Russland ab, womit sie einmal mehr beweisen wer hier der Feind ist. Gegen diesen Feind, der nicht nur in den Redaktionsstuben, sondern auch im Reichstag sitzt, muss agiert werden.